Herrenmode | Herrenschmuck

Caps

Kopfbedeckungen – immer und überall tragbar

Kopfbedeckungen haben eine sehr lange Tradition in der Männerwelt, und ihre Geschichte kann sehr weit zurückverfolgt werden. Getragen werden Hüte und Mützen schon seit ewiger Zeit, das was sich geändert hat ist dagegen der Grund, warum man sie trägt. Sicher kennt jeder die Helme, die die großen Helden der griechischen und römischen Antike trugen, die aber nur dafür da waren, den Kopf im Kampf zu schützen, oder auch den Rang der Person anzuzeigen. Bei den Handwerkern dagegen kamen Filzkappen zum Einsatz, und Hüte wurden gerne genutzt bei Theaterspielen. Weiterlesen

Seiten