Herrenmode | Herrenschmuck

S Oliver

Sir Oliver, eine Boutique in Würzburg, das war der Anfang eines Unternehmens, das im Jahr 1969 von Bernd Freier gegründet wurde. Bereits 1975 wurde die ersten s.Oliver- Geschäfte eröffnet. Jeansmoden-Hersteller Chicago wurde 1987 von s.Oliver gekauft und die Marke Knockout eroberte den Markt. Die anspruchsvolle Mode für Männer und Frauen, Kinder und Accessoires sind unter der Marke nach Saudi Arabien, Tschechien und Polen expandiert und im Jahr 2001 kam es zur Übernahme der Marke comma.
Nicht nur in der Modewelt gewann s.Oliver an Beliebtheit, die Beteiligung als Haupt- und Trikotsponsor von Borussia Dortmund erfreute die Sport–Fans.
Die Expansion erweiterte sich rasch, die s.Oliver Geschäfte sprießen eins nach dem anderen.
s. Oliver engagiert sich mit dem Projekt „Cotton made in Africa“ für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Lebensqualität in Afrika.
sOliver_logo
S. Oliver Männermode >>
Mode für Männer >>

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Seiten