Herrenmode | Herrenschmuck

Dauerhafte Haarentfernung – auch ein Thema für Männer

Eigentlich machen Männer immer gerne Späße darüber, wenn die Damen sich mal wieder im Badezimmer eingeschlossen haben, um mit ihrem Rasierer die ungeliebten Haare an den Beinen und unter den Achseln zu entfernen. Dabei gibt es auch sehr viele Männer, die an einigen Körperstellen gerne ihre Behaarung loswerden möchten, am besten gleich für immer. Und das nicht ohne Grund, denn mit Hilfe einer Studie wurde herausgefunden, dass beinahe 70 Prozent aller Frauen Männer ohne großartige Behaarung bevorzugen. Wer sich als Mann diesem Trend anschließen möchte, sollte besser eine professionelle Haarentfernung durchführen lassen. Das ist so ziemlich die einzige Methode, die auf Dauer Erfolge verspricht.

Sicher, wer gerne jeden Tag im Bad steht und Stunden damit verbringt, sich bestimmte Körperareale zu rasieren, der kann dies natürlich machen. Schließlich gilt es zu bedenken, dass die Haare bei Männern sehr viel schneller nachwachsen als bei den Frauen. Aber den meisten ist diese Zeit doch einfach viel zu schade. Auch die Entfernung der Haare per Heißwachs oder Enthaarungscreme bringt nicht den gewünschten dauerhaften Erfolg, einmal ganz abgesehen von der schmerzhaften Prozedur, die man über sich ergehen lassen muss. Das Problem bei diesen Methoden ist, dass die Haarentfernung immer nur oberflächlich durchgeführt wird. Besser ist es, den Haarwuchs dort zu bekämpfen, wo er auch entsteht, und das ist nun einmal die Haarwurzel. Wer seine Behaarung wirklich dauerhaft entfernen möchte, sollte zu Methoden greifen, die genau an dieser Wurzel des Übels ansetzen. Die besten und effektivsten Methoden sind hier eindeutig IPL und Laser.

Wer sich für eine dieser Methoden entschieden hat, sollte auf keinen Fall gleich zum erstbesten  günstigen Angebot greifen, sondern sich zunächst einmal informieren. Wichtig ist immer, dass eine Behandlung ganz individuell erfolgen sollte. Was für den einen Hauttyp gut funktioniert, bringt bei einem anderen vielleicht gar keine Wirkung. Daher ist eine ausgiebige Analyse vor einer Behandlung sehr wichtig. Gut ausgebildetes Fachpersonal sorgt dafür, dass die gewünschten Erfolge schnell und sicher erreicht werden können. Dann dauert es auch nicht mehr lange, und man kann den Wünschen der Damen exakt entsprechen.

Die Gründe dafür, warum Männer immer öfter die dauerhafte Haarentfernung nutzen, sind sehr vielfältig und unterschiedlich. Selbstverständlich steht die Attraktivität gegenüber dem weiblichen Geschlecht immer im Vordergrund. Viele entscheiden sich aber auch aus Hygienegründen dafür. Auch die Mode trägt einen entscheidenden Teil dazu bei, wenn sich beispielsweise durch eng anliegende Shirts die Haare durchdrücken oder auch nur sichtbar sind, fühlt Mann sich recht schnell unwohl. Wer wirklich seine Haare an bestimmten Stellen dauerhaft entfernen möchte, sollte auf Laser oder IPL zurückgreifen. Das ist zwar nicht so kostengünstig wie eine Enthaarungscreme, aber dafür kann man mit ein paar Sitzungen eine dauerhafte Haarentfernung erreichen und muss nicht jeden Tag wieder neu beginnen.

Seiten